19. Mai 2021

Da die Regierungen die Menschen von öffentlichen Versammlungen abraten, wird Halloween dieses Jahr definitiv anders aussehen. Ich meine, Feiern zu Hause werden immer wichtiger und das bedeutet, dass Dekorationen zum Thema Halloween eine wesentliche Rolle spielen werden, um uns dabei zu helfen, in den wahren Geist und die Stimmung von Halloween zu kommen. Wenn Sie der schlaue Typ sind, können Sie Ihre eigenen DIY-Dekorationen zaubern. Egal, ob Sie Vogelscheuchen, gruselige Zombies oder natürliche Maisstängel mögen, Halloween bietet eine goldene Gelegenheit, Ihre gruselige kreative Seite zu zeigen. Wenn Sie nicht viel mit Design zu tun haben, haben wir eine Liste mit 5 Halloween-Dekorationen zusammengestellt, mit denen Sie Ihr Haus in den Geist der Saison bringen können.

 

Erschrecken Sie die Veranda

Auch wenn Sie zu diesem Halloween keine Freunde oder Familie einladen werden, werden die Leute auf der Auffahrt definitiv Ihre Veranda bemerken. Deshalb können Sie es mit bunten Teppichen, Mamas, Laternen oder Kürbissen festlich gestalten. Für ein gespenstisch-statisches Gefühl können Sie ein Paar knorriger künstlicher Bäume hinzufügen, die in kleine orangefarbene Lichter gehüllt sind, um einen Zauber zu wirken, wenn die Geisterstunde kommt.

 

Lass dein Haus verlassen aussehen

Der beste Weg, um in Halloween-Geist zu kommen, besteht darin, Ihr Haus verlassen aussehen zu lassen. Aber wie? Nun, es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu erreichen. Sie können es zum Beispiel mit Spinnennetzdekorationen, hängenden Spielzeuggeistern oder ein paar Blättern am Eingang verlassen aussehen lassen.

Außerdem können Sie Ihr Haus auch in ein gruseliges verlassenes Zuhause verwandeln. Dekorieren Sie dazu Ihre Fenster mit künstlichen Spinnweben und Spinnen. Sie können auch Glasscherbenaufkleber an Ihren Fenstern anbringen, um das Thema Halloween zu betonen. Für Ihre Veranda können Sie die Lichter verdunkeln oder gelbe Glühbirnen verwenden, die inspirieren und den wahren Halloween-Geist hervorbringen. Sie können Ihre Verandaschaukel auch vorübergehend schief aufhängen oder sogar Holzreste entlang Ihrer Fenster stützen, um einen mit Brettern vernagelten Effekt zu erzielen. Wenn Sie Ihre Sommerblumen bereits abgetötet haben, sammeln Sie diese abgestorbenen Stängel und ordnen Sie sie auf gruselige Weise an.

Für ein zusätzliches Gefühl von Gruseligkeit können Sie flackernde elektrische Kerzen an Ihren Fenstern anbringen, um genau das Gefühl eines verwunschenen und verlassenen Hauses zu zaubern.

 

Kinderfreundliches Goblinhaus

Hast du Kinder? Wenn ja, lassen Sie sie bei diesem schlauen Projekt mithelfen. Für ein Goblinhaus-Feeling kannst du Kürbisse bemalen oder schnitzen, um deine Veranda zu dekorieren. Wenn Sie Kleidung oder Bettlaken aus Plastik verwendet haben, können Sie damit weiße Geister erzeugen. Wenn Sie das nicht haben, können Sie Jack-o'-Laternen-Vogelscheuchen mit albernen Hüten, Stroh oder alter Kleidung herstellen. Um die Dekoration noch eine Stufe höher zu machen, können Sie die Glühbirne Ihrer Veranda durch ein Schwarzlicht ersetzen oder selbstgemachte Dekorationen aus weißem Papier an die Vorderseite Ihrer Veranda hängen.

Ihre Kinder können Ihnen auch dabei helfen, einen Halloween-Baum aus schwarzen und orangefarbenen Luftschlangen, Halloween-Ornamenten und orangefarbenen Lichterketten zu bauen. Darüber hinaus können Sie batteriebetriebene Flackerkerzen und aufblasbare Rasendekorationen verwenden, um die Stimmung zu heben. Für ein zusätzliches Halloween-Feeling können Sie Plastikpuppen einbauen, die zerzaust, blutig oder hinter einem Zaun eingesperrt erscheinen. Puppen lassen Ihre Dekorationen immer gruselig aussehen, da sie wie winzige Menschen in Schwierigkeiten aussehen.

 

Blutige Szene

Wenn Sie es lieben, mehr zu betrügen als zu behandeln, gibt es mehrere Möglichkeiten, gruselige Gesetzesornamente zu integrieren, um Passanten zu erschrecken und zu erschrecken. Sie können zum Beispiel Ghule, Skelette, Grabsteine, Ratten, Monster und Spinnen in Ihre Veranda oder Ihren Hinterhof einbauen. Wenn Sie diese nicht haben, können Sie mit Puppen, Kleidung oder alten Möbeln eine gruselige Szene aufstellen. Sie können Kartons oder Holzreste bemalen, um wie Grabsteine ​​​​auszusehen, und diese unheimlich aussehenden Figuren an Bäume hängen, um Menschen zu erschrecken. Zu guter Letzt können Sie gruselige Soundeffekte oder eine Nebelmaschine verwenden, um selbst die tapfersten Seelen auszuschleichen.

 

Erntehaus

Seien wir ehrlich! Halloween geht Hand in Hand mit der Herbstlandschaft. Daher können Sie mit ein paar Dekorationen eine bezaubernde Herbstszene kreieren. Du kannst zum Beispiel Maisstängel, Strohballen, Kürbisse, Vogelscheuchen, Mais und Kürbisse verwenden.

 

Bottom line

Wenn Halloween naht, müssen wir alle Wege finden, wie wir unsere Häuser dekorieren, um die Jahreszeit widerzuspiegeln. Auch wenn die üblichen Partys unter der aktuellen Pandemie vielleicht nicht möglich sind, haben Sie dennoch die Möglichkeit, Ihr Zuhause in ein gruseliges Halloween-Themenlokal zu verwandeln. Mit diesen 5 Tipps haben Sie die Freiheit zu experimentieren und zu entscheiden, welche für Ihr Zuhause am besten geeignet ist. Ehrlich gesagt gibt es unzählige Ideen für Halloween-Dekorationen, sodass Sie nicht davor zurückschrecken sollten, Ihre Kreativität in die Dekorationen zu stecken.

 

Lesen Sie auch: TIPPS FÜR GROSSARTIGE HALLOWEEN-SPOOKY-KUNSTDRUCKE

Bestellen Sie jetzt Ihre individuellen Familienporträts im Grusel-Stil: Albtraum-Porträt


Abonnieren